Wissenschaftlerinnen auf der ganzen Welt beweisen Humor mit der Aktion #distractinglysexy gegen Frauenfeindlichkeit i.d. Wissenschaft.

Wissenschaftlerinnen auf der ganzen Welt beweisen Humor mit der Aktion #distractinglysexy gegen Chauvinismus von Nobelpreisträger Tim Hunt, der inzwischen – zu Recht – diverse Ämter verloren hat.

 

Tim Hunt, Biochemiker mit Nobelpreis, disqualifiziert sich selbst mit frauenfeindlichen Äußerungen.
Eine überaus humorvolle und kreative Reaktion auf seine peinlichen Aussagen sind Bilder, die Wissenschaftlerinnen verschiedener Fachbereiche unter dem Hashtag #distractinglysexy auf Twitter posten.

Die Aktion löste eine Debatte aus, die inzwischen von vielen traditionellen Medien aufgenommen wurde (z.B. in DIE ZEIT).

Britische Wissenschaftlerin berichtet in einem Radiobeitrag der BBC von ihren Erfahrungen als »missy in science«.

Screenshot Infokasten, Quelle: DIE ZEIT Nº 25/2015, 19.6.2015

Folgen von Frauenfeindlichkeit für Tim Hunt                                                                                                             Quelle: DIE ZEIT Nº 25/2015, 19.6.2015